Tennis

Nach zwei Runden im Machland-Cup steht unsere Tennismannschaft mit einer ausgeglichenen Bilanz da.

Während es in der 1. Runde beim Heimspiel gegen Mauthausen/Langenstein trotz einiger knapper Partien eine klare 0:6 Niederlage gab, konnten wir beim Auswärtsspiel in Aisthofen dank zweier Doppelsiege einen knappen 4:2 Sieg einfahren.

Unsere nächste Partie findet am 9. Juni beim Vorjahresmeister Windhaag statt.

>> Homepage des Machland-Cup