Tischtennis

Mit 3 Siegen aus 4 Spielen ist die Sektion Tischtennis gut in die neue Saison gestartet.

Saxen 1 verliert beim Debüt in der höchsten OÖ Klasse gegen Lenzing deutlich, Freynhofer Lukas verhindert mit dem Ehrenpunkt die Höchststrafe.
Saxen 2 behält in einem dramatischen Aufsteigerduell gegen Pregarten knapp die Oberhand.
Saxen 3 zeigt beim Derby in Grein eine starke Leistung und gewinnt souverän.
Saxen 4 gibt sich in Rechberg trotz Unterzahl keine Blöße und gewinnt ebenfalls klar.
 

Tibhar Higra Liga (100) 
SAXEN 1 - LENZING 1 1:9

Einzel: Gebetsberger Florian 0:2, Freynhofer Lukas 1:1, Grillenberger Fritz 0:1, Jungvirt Josef 0:2
Doppel: Gebetsberger / Freynhofer 0:1, Jungvirt / Grillenberger 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle

Regionalliga (301)
SAXEN 2 - PREGARTEN 1 8:6

Einzel: Hintersteiner Walter 3:0, Freynhofer Helmut 1:2, Kaindl Karl 1:2, Schlager Jürgen 1:2
Doppel: Hintersteiner / Schlager 1:0, Freynhofer / Kaindl 1:0
>> Spielbericht
>> Tabelle

Regionalklasse (421)
KLAM/GREIN 2 - SAXEN 3 4:8

Einzel: Holzer David 3:0, Brunner Bernhard 3:0, Hörstorfer Johannes 1:1, Hennerbichler Konrad 0:2
Doppel: Hörstorfer / Hennerbichler 1:0, Holzer / Brunner 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle

Bezirksklasse (622)
RECHBERG 3 - SAXEN 4 4:8

Einzel: Hochstöger Heinz 3:0, Kaiselgruber Alfred 3:0, Dieringer Klaus 2:0, w.o. 0:2
Doppel: Kaiselgruber / Dieringer 0:1, w.o. 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle