Tischtennis

In der 5. Frühjahrsrunde kann nur die "D" einen Sieg einfahren, die "B" holt immerhin einen Punkt.

Saxen 1 liefert gegen Vorchdorf eine gute Leistung ab, unterliegt aber trotzdem mit 4:8.
Saxen 2 trennt sich von Freistadt mit einem Unentschieden und liegt erstmals in der Saison auf dem starken 4. Platz.
Saxen 3 verliert das Kellerduell in Waldhausen und liegt nun Punktegleich mit dem Schlusslicht weiterhin auf dem 9. Platz.
Saxen 4 hat gegen Allerheiligen keine Probleme und ist für das direkte Duell um Platz 2 in der nächsten Runde gerüstet.
 

Tibhar Higra Liga (100) 
SAXEN 1 - VORCHDORF 1 4:8

Einzel: Gebetsberger Florian 1:2, Freynhofer Lukas 1:2, Jungvirt Josef 1:1, Schlager Jürgen 0:2
Doppel: Gebetsberger / Freynhofer L. 1:0, Jungvirt / Schlager 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle

Regionalliga (301)
SAXEN 2 - FREISTADT 2 7:7

Einzel: Freynhofer Helmut 2:1, Hintersteiner Walter 1:2, Kaindl Karl 2:1, Grillenberger Friedrich 1:2
Doppel: Freynhofer / Kaindl 0:1, Hintersteiner / Grillenberger 1:0
>> Spielbericht
>> Tabelle

Regionalklasse (421)
WALDHAUSEN 2 - SAXEN 3 8:5

Einzel: Krenn Werner 1:2, Hörstorfer Johannes 0:3, Holzer David 2:1, Hennerbichler Konrad 1:1
Doppel: Hörstorfer / Holzer 0:1, Krenn / Hennerbichler 1:0
>> Spielbericht
>> Tabelle

Bezirksklasse (622)
ALLERHEILIGEN 2 - SAXEN 4 2:8

Einzel: Kaiselgruber Alfred 2:0, Hochstöger Heinrich 1:1, Dieringer Klaus 2:0, Fröschl Maximilian 1:1
Doppel: Kaiselgruber / Hochstöger 1:0, Dieringer / Fröschl 1:0
>> Spielbericht
>> Tabelle