Tischtennis

Die "D" bleibt mit einem Sieg weiterhin auf Kurs zum Stockerplatz, alle anderen kassieren in dieser Runde Niederlagen.

Saxen 1 hatte es mit Waizenkirchen zu tun und verliert klar. Erfreulich das erste "zu null" von Flo in der Tibhar Higra Liga.
Saxen 2 kassiert gegen den Fixabeiger Lasberg eine etwas überraschende, knappe Niederlage. Aber macht nix, das können wir verkraften.
Saxen 3 muss sich in Allerheiligen ebenfalls geschlagen geben und muss weiter auf das erste Erfolgserlebnis im Frühjahr warten.
Saxen 4 erfüllt in Schwertberg die erwartungen und gewinnt ungefährdet, Platz 3 wurde damit weiterhin erfolgreich verteidigt.
 

Tibhar Higra Liga (100) 
SAXEN 1 - WAIZENKIRCHEN 1 3:8

Einzel: Gebetsberger Florian 2:0, Freynhofer Lukas 1:1, Jungvirt Josef 0:2, w.o. 0:3
Doppel: Gebetsberger / Jungvirt 0:1, w.o. 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle

Regionalliga (301)
SAXEN 2 - LASBERG 1 6:8

Einzel: Hintersteiner Walter 3:0, Freynhofer Helmut 2:1, Kaindl Karl 0:3, Schlager Jürgen 1:2
Doppel: Hintersteiner / Schlager 0:1, Freynhofer / Kaindl 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle

Regionalklasse (421)
ALLERHEILIGEN 1 - SAXEN 3 8:2

Einzel: Krenn Werner 0:2, Grillenberger Friedrich 1:1, Hörstorfer Johannes 0:2, Wagner Johann 0:2
Doppel: Krenn / Wagner 0:1, Grillenberger / Hörstorfer 1:0
>> Spielbericht
>> Tabelle

Bezirksklasse (622)
SCHWERTBERG 3 - SAXEN 4 4:8

Einzel: Hennerbichler Konrad 3:0, Hochstöger Heinrich 2:1, Kaiselgruber Alfred 2:0, Dieringer Klaus 0:2
Doppel: Hennerbichler / Kaiselgruber 1:0, Hochstöger / Dieringer 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle