Tischtennis

2 Siege und 2 Niederlagen gab es in der 6. Tischtennisrunde.

Saxen 1 hat in Grein keine Probleme und feiert einen souveränen Derbysieg. In der Tabelle liegen wir weiterhin hinter Dietach auf dem 2. Platz.
Nächster Gegner: VÖEST Linz 2 (H)
Saxen 2 muss sich in Reichenau knapp geschlagen geben und liegt auf dem vorletzten Tabellenplatz. Ganz wichtig wird nun das kommende Heimspiel gegen Schlusslicht Rainbach, um nicht den Anschluss zu verlieren.
Nächster Gegner: Rainbach 1 (H)
Saxen 3 holt gegen Katsdorf einen knappen Sieg und liegt weiterhin auf dem 2. Platz.
Nächster Gegner: Waldhausen/Dimbach 3 (A)
Saxen 4 musste sich Pabneukirchen in Unterzahl knapp geschlagen geben. Gegen Tabellennachbarn Schwertberg hat man hoffentlich wieder mehr Glück.
Nächster Gegner: Schwertberg 3 (A)
 

Landesliga (101) 
KLAM/GREIN 1 - SAXEN 1 2:8

Einzel: Gebetsberger Florian 2:0, Freynhofer Lukas 2:0, Jungvirt Josef 1:1, Baumfried Maximilian 2:0
Doppel: Gebetsberger / Freynhofer 0:1, Jungvirt / Baumfried 1:0
>> Spielbericht
>> Tabelle

Regionalliga (301)
REICHENAU-OTTENSCHLAG-HAIBACH 1 - SAXEN 2 8:6

Einzel: Freynhofer Helmut 3:0, Kaindl Karl 1:2, Schlager Jürgen 1:2, Grillenberger Fritz 0:3
Doppel: Freynhofer / Kaindl 1:0, Schlager / Grillenberger 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle

Bezirksliga (521)
SAXEN 3 - KATSDORF 2 8:6

Einzel: Holzer David 2:1, Hörstorfer Johannes 0:3, Brunner Bernhard 3:0, Hennerbichler Konrad 2:1
Doppel: Hennerbichler / Hörstorfer 0:1, Holzer / Brunner 1:0
>> Spielbericht
>> Tabelle

Bezirksklasse (622)
SAXEN 4 - PABNEUKIRCHEN 6:8

Einzel: Hochstöger Heinz 2:1, Kaiselgruber Alfred 2:1, Dieringer Klaus 2:1, w.o. 0:3
Doppel: Kaiselgruber / Hochstöger 0:1, w.o. 0:1
>> Spielbericht
>> Tabelle