Die U9 Young Lions der Union Saxen spielte bisher sehr erfolgreich bei Hallenturnieren mit.

Beim Turnier in Böhlerwerk wurde der 2. Platz von 10 Mannschaften auf ungewohnten Kunstrasen erreicht.
Ebenso eine tolle Leistung erzielten die jungen Löwen bei dem Top besetzen Turnier von Veranstalter Donau Linz. Von 7 Mannschaften belegten wir hinter dem LASK, aber noch vor Namen wie Pasching, Donau Linz, Gmunden etc. den 2 Platz. Gegen LASK sowie gegen Pasching haben unsere Jungs und Marlene mit enormen Einsatzwillen und cleverem Spielverstand ein 1:1 erreichen können und waren der Sensation sehr nahe, hier als 1. Siegermannschaft den Linzern die Schneid abzuringen.
Unser zweites Team "Real" konnte mit einer TOP Einstellung zum ersten mal ein Turnier als Einzelmannschaft mitspielen.

Auch beim Hallenmasters Linz konnten unsere "Underdogs" zuschlagen. Mit Siegen gegen Admira Linz, Haka Traun, Magdalena und einem Unentschieden gegen Walding wurden wir Gruppenerster.
Im Finale spielten wir dann gegen eine sehr starke Spielgemeinschaft aus dem oberen Mühlviertel Putzleinsdorf/Hofkirchen, die in ihrer Gruppe alles gewonnen haben, auch gegen den Favoriten Dynamo Budweis. Den besten Spieler sowie den besten Tormann des Turniers stellten die "oberen" Mühlviertler ebenso. Fussball ist aber ein Mannschaftssport und unsere Mannschaft ist in jeder Position TOP besetzt und kämpft mit Herz bis zum KO.
So konnten wir ein hochverdientes 1:1 erzielen und es kam zu einem Elferkrimi. 
Hier gewinnt eben oft das glücklichere Team, das war in diesem Fall der Gegner mit 3:2.

Unsere Mannschaft aber feierte den 2 Platz wie einen Sieg und gratulierte fair dem Sieger.  Zu erwähnen ist auch, dass wir ohne Ersatzspieler alle durchgekämpft haben und wir die einzige Mannschaft waren, die auch eine Spielerin in den Reihen hatte. Marlene Weber ist eine der besten Spielerinnen in OÖ, kann locker mit vielen Jungs mithalten. Auch der Spieler des Turniers wurde von unseren Spielern völlig neutralisiert.

Bravo Young Lions!

>> weitere Fotos