Tennis

Eine Hitzeschlacht lieferten sich heute die Tennisspieler von Mitterkirchen und Saxen, der Tabellenzweite forderte den Tabellenführer.

Nach den Einzelspielen stand es 2:2 und so war vor den Doppel für beide Mannschaften noch alles drin. Wie es sich für so ein Spitzenspiel gehört, gingen beide Doppel fast zeitgleich in das Champions-Tiebreak. Auch hier teilten sich die Siege auf beide Seiten auf, sodass man von einem gerechten Unentschieden sprechen kann.

Unsere Mannschaft hat damit die Tabellenführung verteidigt und hat es nächsten Samstag im letzten Heimspiel gegen Klam in eigener Hand, den Meistertitel und Aufstieg zu fixieren.

>> Turnierplan