Berichte Kampfmannschaft

Die Union Saxen stürzt den Tabellenführer Union Bad Kreuzen! Nach Rückstand dreht unsere Mannschaft noch die Partie. Die Reserve hingegen muss sich nach der bisherigen makellosen Bilanz erstmals geschlagen geben.

Bad Kreuzen - Saxen 1:3 (0:0)

Tore: Michal Sedlacek, Tomas Michalek, Julian Karl
>> Spielbericht
>> Tabelle

Bad Kreuzen Res. - Saxen Res. 4:1 (2:0)

Tor: Jan Karl
>> Spielbericht
>> Tabelle

Unglückliche Heimniederlage gegen Ried/Riedmark für unsere Mannschaft. Vor allem in der 1. Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft, doch 4 Aluminiumtreffer verhinderten einen besseren Spielausgang.

Die Reservemannschaft behauptet mit einem 3:2 Sieg die Tabellenführung.

Saxen - Ried/Riedmark 0:2 (0:0)

>> Spielbericht
>> Tabelle

Saxen Res. - Ried/Riedmark Res. 3:2 (1:1)

Tore: Harald Grillenberger, Charles Ezeala, Matthias Hofer
>> Spielbericht
>> Tabelle

Letzte Saison mussten wir bis zum letzten Spiel auf einen Heimsieg warten, dafür gelang uns heuer ein fulminanter Einstand! In der ersten Halbzeit verlief die Partie auf Augenhöhe, doch nach der Pause drehte unsere Elf auf und landete einen Kantersieg. In der Tabelle liegen wir damit auf dem 3. Platz.
Die Reserve holt ebenfalls einen klaren Sieg und übernimmt die Tabellenführung.
 
Saxen - Lasberg 7:2 (2:2)
 
Tore: Michal Sedlacek (3), Matthias Temper, Tomas Michalek, Klaus Eder, Philipp Mühlehner
 
Saxen Res. - Lasberg Res. 4:0 (3:0)
 
Tore: Romeo Schweighofer, Julian Karl, Stefan Kurzmann, Jakob Hennerbichler

Pabneukirchen - Saxen 1:1 (1:1)

Tor: Tomas Michalek
>> Spielbericht
>> Tabelle

Pabneukirchen Res. - Saxen Res. 1:5 (0:2)

Tore: Christian Palmetshofer (2), Daniel Weilig, Harald Reiter, Matthias Hofer
>> Spielbericht
>> Tabelle

Nach der aufgrund der beiden Relegationsspiele verlängerten Saison steht die Mannschaft schon wieder im Training zur Vorbereitung auf das 2. Jahr in der 1. Klasse NordOst.
Wir mussten aufgrund der Tabellensituation den Weg über die Relegation für das Ziel Klassenerhalt gehen. Auch diese beiden Spiele war nichts für schwache Nerven, wie die ganze Saison 2015/16. Wir mussten im Frühjahr immer zwischen 5 und 7 Spieler wegen Verletzungen vorgeben. So wartete Wochenende für Wochenende eine neue Situation für die Mannschaft und den Trainer auf. Nichtsdestotrotz konnte der Relegationsplatz gehalten werden und die Relegation erfolgreich überstanden werden! Diese Saison sollten wir so schnell als möglich vergessen und den Blick nach vorne richten.

Neuer Trainer
Der scheidende Trainer Buchberger Alexander (neu in Pabneukirchen) wurde durch Engelmaier Thomas ersetzt. An dieser Stelle gehört ein GROSSES LOB und DANKESCHÖN an Tröger Falk ausgesprochen, der bei den letzten Spielen die Mannschaft betreut hat und dies überaus erfolgreich! Herzlichen Dank Falk!!! Alex möchten wir viel Erfolg in Pabneukirchen wünschen und uns für die geleistete Arbeit bei uns bedanken!
Unser neuer Trainer Engelmaier Thomas war in seiner aktiven Karriere unter anderem für Vorwärts Steyr auf dem Platz und war dort sogar in der Bundesliga im Einsatz. Seine letzte Trainerstation war in der OÖ Liga bei Sierning, davor war er unter anderem auch in der Landesliga bei Naarn tätig. Nach einer nur sehr kurzen Sommerpause hat er die Mannschaft schon wieder Anfang Juli zum Start aufgerufen. Trotz der kurzen Pause ist die Trainingsbeteiligung in Ordnung. Sollte die Mannschaft das Training weiterhin so annehmen, dann sollte eine Steigerung möglich sein. Thomas, herzlich Willkommen bei uns in Saxen.

Zugänge
Neu in unserem Kader dürfen wir Mühlehner Philipp begrüßen. Nach Stationen bei der Union Perg und der Union Naarn hat er sich nach 3 Jahren Landesliga für eine Rückkehr zu seinem Stammverein entschieden. Seine Entscheidung freut uns natürlich sehr und er soll für Schwung und Tore in der Offensive sorgen. Wir hoffen, dass wir so unsere mangelnde Torausbeute des vergangenen Jahres vergessen machen können. Philipp wir begrüßen dich herzlich wieder Zuhause bei uns in Saxen.
Ein weiterer Zugang in der Offensive ist Sedlacek Michal. Er kommt aus der Gegend von Michalek Tomas, der unsere Mannschaft ja im Frühjahr schon verstärkt hat. Michal hat in Tschechien in den höheren Ligen gespielt und ist ein begnadeter Linksfuß! Hoffentlich kann er uns mit vielen Toren beglücken! Michal, ebenfalls herzlich Willkommen bei uns.
Der dritte im Bunde ist mit Julian Heiß ein weiterer Heimkehrer. Er hat in den letzten Jahren in Baumgartenberg das Tor gehütet und wird für die kommende Saison wieder bei uns zwischen den Pfosten sein Bestes geben. Herzlich willkommen zurück!

Abgänge
Es haben auch Spieler unseren Kader verlassen und zwar ist Dannerbauer Patrick wieder zurückgekehrt zu seinem Stammverein ASKÖ Schwertberg. Patrick, herzlichen Dank für deinen Einsatz bei uns und weiterhin Alles Gute!
Weiters hat uns Aistleitner Simon wieder Richtung Linz zur Blau Elf Linz verlassen. Da dort beide Torleute den Verein verlassen haben, brauchten sie einen verlässlichen Handschuh. Wir wünschen dir alles Gute für die neue Saison.
Richtung Rechberg in die 2. Klasse NordOst wurde leihweise für ein Jahr Bodea Noris verliehen. Er wird dort auf Torejagd gehen und den Kader verstärken. Noris, wir wünschen dir alles Gute dabei!
Da Tomas einen Kollegen aus Tschechien aus seiner Gegend mitnehmen wollte, damit er die weite Anreise nicht alleine zurücklegen muss, mussten wir uns von Kovacicin Jan trennen. Leider war er sehr lange verletzt, aber bei den letzten Spielen stand er zur Verfügung und da hat man erkennen können, dass er uns sehr helfen hätte können, wenn er fit gewesen wäre. Jan, alles Gute weiterhin.

Der restliche Kader blieb unverändert. Ein paar Nachwuchsspieler werden aufrücken, da es keine U16 Mannschaft mehr gibt. Auch unser „Papa“ (wie in die Mitspieler nennen) Fraundorfer Jürgen hat seine Unterstützung bis Winter zugesagt! Er hat uns im Früjahr, ab dem Zeitpunkt wo der Kader schon sehr dünn wurde, ausgeholfen und unserer Defensive den nötigen Rückhalt gegeben. Jürgen Danke!!!

Der Co-Trainer in Person von Tröger Falk und der Masseur Brunner Helmut stehen weiterhin der Union Saxen zur Verfügung!
Neu ist jedoch die Funktion des sportlichen Leiters, die ab jetzt von Walch Herbert bekleidet wird. Er ist ja kein Nobody in diesem Bereich und wird sich natürlich schnell einfügen und die Mannschaft in eine hoffentlich erfolgreichere Saison begleiten dürfen. Herbert Alles Gute!

Wir hoffen und freuen uns auf eine neue Saison in der 1. Klasse NordOst. Wir wünschen dem gesamten Betreuerteam Alles Gute für die neue Saison. Den Spielern wünschen wir eine gute Entwicklung und vor allem eine verletzungsfreie Saison, dann kann einem positiven Ergebnis und dem Ziel im guten Mittelfeld zu landen nichts im Wege stehen.

Zum Abschluß gilt der Appell an unsere Fans, besucht bitte wieder so zahlreich die Heimspiele der Union Saxen! Wir würden uns freuen, euch wieder recht zahlreich bei uns auf der Sportanlage begrüßen zu dürfen!

Michael Windischhofer
Sektion Fußball

Die Klasseneinteilung und Auslosung für die neue Fußballsaison hat bereits stattgefunden, die 1. Klasse Nord Ost sieht wie folgt aus:

ASKÖ Perg/SU Windhaag
B. Kreuzen
Bad Zell
Kefermarkt
Lasberg
Mauthausen
Mitterkirchen
Pabneukirchen
Perg Union 1b (Aufsteiger)
Pregarten U. (Absteiger)
Ried/Rdmk.
Saxen
Schönau
St. Valentin SC (Absteiger)

Wir starten am 21. August mit einem Auswärtsspiel in Pabneukirchen, gefolgt von zwei Heimspielen gegen Lasberg und Ried/Rdmk.

>> 1. Klasse Nord Ost 2016/17

ES IST GESCHAFFT! Nach einem hochspannenden 2:2 nach Verlängerung schafft die Union Saxen gegen Tragwein/Kamig den Klassenerhalt in der 1. Klasse Nordost!

Alexander Mühlbachler gelingt in der 18. Minute der Führungstreffer, Tragwein/Kamig konnte postwendend ausgleichen. In Minute 54. gingen die Gäste in Führung und nach 90 Minuten stand es wie schon im Hinspiel 1:2 für die Gastmannschaft. Tomas Michalek erzielt in der Verlängerung nach 5 Minuten per Handelfmeter das entscheidende Tor.

Saxen - Tragwein/Kamig 2:2 n.V. (1:2, 1:1)

Tore: Alexander Mühlbachler, Tomas Michalek
>> Spielbericht

Die Union Saxen gewinnt das Hinspiel der Relegation in Tragwein durch zwei Tore von Klaus Eder mit 2:1! Das Rückspiel findet bereits am kommenden Sonntag um 16 Uhr in Saxen statt. Hoffen wir, dass unsere Burschen diese gute Ausgangposition nutzen können und den Klassenerhalt fixieren!

Relegation 1./2. Klasse Nordost:

Tragwein/Kamig - Saxen 1:2 (0:1)

Torschütze: Klaus Eder (2)
>> Spielbericht

Zum Abschluß der Saison holt die Union Saxen einen Punkt in Bad Kreuzen und beendet die Saison auf Platz 12. Jetzt volle Konzentration auf die Relegationsspiele gegen Tragwein/Kamig! Die Reservemannschaft holt ebenfalls einen Punkt und beendet die Saison auf dem 5. Platz.

Bad Kreuzen - Saxen 1:1 (0:1)

Tor: Tomas Michalek
>> Spielbericht
>> Tabelle


Bad Kreuzen Res. - Saxen Res. 3:3 (1:3)

Tore: Harald Reiter, Matthias Hofer, Franz Lettner
>> Spielbericht
>> Tabelle

 
 

Im letzten Heimspiel der regulären Saison gelang doch noch ein klarer 3:0-Heimsieg!
Der Relegationsplatz ist mittlerweile fix und auch der Gegner in der Relegation steht schon fest: SC Tragwein/Kamig

Saxen - Lasberg 3:0 (1:0)

Tore: Tomas Michalek (2), Matthias Temper
>> Spielbericht
>> Tabelle

Saxen Res. - Lasberg Res.
am 8.6. 18:30 Uhr

Furioser Sieg in Schönau! Auswärts läuft es weiterhin wesentlich besser als auf dem eigenen Platz. 2 Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf Verfolger Arbing 5 Punkte, es sieht nicht schlecht aus für den Relegationsplatz....

Schönau - Saxen 1:6 (0:2)

Tor: Kevin Eder (2), Tomas Michalek (2), Matthias Temper, Matthias Lehbrunner
>> Spielbericht
>> Tabelle

Schönau Res. - Saxen Res. 0:1 (0:1)

Tore: Romeo Schweighofer
>> Spielbericht
>> Tabelle