Berichte Nachwuchs

Die Jungs der Young Lions U11 haben sich bisher immer tapfer geschlagen und waren immer auf Augenhöhe mit den vermeintlich Großen. Mit viel Spielwitz, Leidenschaft und Einsatz stemmen sich die Jungs gegen die U11 Mannschaften in unserer Klasse und beweisen, nachdem sie 2 Jahre in der U8 und U9 alles gewonnen und wir nun 1 Jahr nach oben spielen, dass sie auch gemeinsam verlieren können, zusammen halten und sich stetig verbessern möchten. Der Spaß kommt bei dieser Truppe auch nie zu kurz.
Bisherige Bilanz:
4 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen.
1 Spiel steht noch aus.

Unsere beiden LAZ Talente Marvin und Rene haben ihren Fixplatz im LAZ Sichtungskader Mühlviertel Mitte/Ost gefunden und zählen auch in dieser Auswahl als sehr talentiert. So konnten bereits 2 Turniere gewonnen werden in welchen die Jungs eingespielte, starke Mannschaften wie LASK und St. Florian bezwangen. Rene tritt dabei mit technischem Spielwitz und zahlreichen Toren in Erscheinung, während Marvin als Kapitän und fixe Mannschaftsstütze das Spiel mit viel Einsatz als Spielmacher mit starkem Passpiel "steuert" und überall ist wo es brennt.
Letzte Woche konnte mit Nick Jetzinger ein weiteres Talent das erste Probetraining im LAZ absolvieren. Der talentierte junge Torwart, der aus eigenem Wunsch von Bad Kreuzen zu unserem Team wollte, glänzte bei unseren Spielen bisher mit tollen Paraden. Auch im LAZ konnte er auf Anhieb sein Talent beweisen. Alle drei Spieler haben gemein, dass sie mit Eifer trainieren und Freude am Fussball haben. Sowie auch alle weiteren Spieler unserer Truppe, in welchen viele weitere Spieler mit Talent aufgeigen.

Für die LAZ Jungs heisst es Sonntags früh aufstehen. So wird in Tragwein immer zusätzlich trainiert unter den Anleitung des sehr gut ausgebildeten Trainerteams rund um Thomas Leopoldseder, der selbst auch die Oberösterreichische Fussballschule betreibt. Hier können sich junge Fussballer auch außerhalb der LAZ Auswahl fortbilden.

Auch heuer werden wir wieder an zahlreichem Hallenturnieren teilnehmen und freuen uns auf zahlreiche Zuseher.

Die Trainer danken den Eltern für ihre stetige Hilfsbereitschaft, dem Jugendleiter sowie allen Funktionären für die Unterstützung.

LG
Erwin Neuherz
Andreas Geirhofer
Matthias Stadler

Vergangene Woche wurden die U10 und U12 inkl. Trainerteam mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.

Wir bedanken uns bei Mario Spiegl, Fa. WABS recht herzlich für das Sponsoring!

Die U9 Young Lions der Union Saxen spielte bisher sehr erfolgreich bei Hallenturnieren mit.

Beim Turnier in Böhlerwerk wurde der 2. Platz von 10 Mannschaften auf ungewohnten Kunstrasen erreicht.
Ebenso eine tolle Leistung erzielten die jungen Löwen bei dem Top besetzen Turnier von Veranstalter Donau Linz. Von 7 Mannschaften belegten wir hinter dem LASK, aber noch vor Namen wie Pasching, Donau Linz, Gmunden etc. den 2 Platz. Gegen LASK sowie gegen Pasching haben unsere Jungs und Marlene mit enormen Einsatzwillen und cleverem Spielverstand ein 1:1 erreichen können und waren der Sensation sehr nahe, hier als 1. Siegermannschaft den Linzern die Schneid abzuringen.
Unser zweites Team "Real" konnte mit einer TOP Einstellung zum ersten mal ein Turnier als Einzelmannschaft mitspielen.

Auch beim Hallenmasters Linz konnten unsere "Underdogs" zuschlagen. Mit Siegen gegen Admira Linz, Haka Traun, Magdalena und einem Unentschieden gegen Walding wurden wir Gruppenerster.
Im Finale spielten wir dann gegen eine sehr starke Spielgemeinschaft aus dem oberen Mühlviertel Putzleinsdorf/Hofkirchen, die in ihrer Gruppe alles gewonnen haben, auch gegen den Favoriten Dynamo Budweis. Den besten Spieler sowie den besten Tormann des Turniers stellten die "oberen" Mühlviertler ebenso. Fussball ist aber ein Mannschaftssport und unsere Mannschaft ist in jeder Position TOP besetzt und kämpft mit Herz bis zum KO.
So konnten wir ein hochverdientes 1:1 erzielen und es kam zu einem Elferkrimi. 
Hier gewinnt eben oft das glücklichere Team, das war in diesem Fall der Gegner mit 3:2.

Unsere Mannschaft aber feierte den 2 Platz wie einen Sieg und gratulierte fair dem Sieger.  Zu erwähnen ist auch, dass wir ohne Ersatzspieler alle durchgekämpft haben und wir die einzige Mannschaft waren, die auch eine Spielerin in den Reihen hatte. Marlene Weber ist eine der besten Spielerinnen in OÖ, kann locker mit vielen Jungs mithalten. Auch der Spieler des Turniers wurde von unseren Spielern völlig neutralisiert.

Bravo Young Lions!

>> weitere Fotos

1. Platz beim Turnier in Enns

Die "Little Lions" U8 Saxen erspielen mit viel Herz Leidenschaft und Teamspirit den
1. Platz beim Hallenturnier in Enns, veranstaltet von Mauthausen mit insgesamt 6 Mannschaften.
 
Die einzelnen Ergebnisse:
5:0 gegen Mauthausen 4 Tore Marvin / 1 Tor Rene
0:0 gegen ASK St. Valentin (leider wurde ein Tor nicht gegeben, obwohl hinter der Linie)
1:0 gegen Union Naarn 1 Tor Rene
3:1 gegen Union Ried 3 Tore Rene
2:0 gegen SV Garsten 2 Tore Marvin

Tore:
Marvin 6
Rene 5

Spieler des Turnieres wurde Rene. Gratuliere Rene!
Somit sind wir nun nach einigen 2., 3. und 4. Plätzen in der Halle (meistens in Linz) zum ersten mal verdient auch Sieger eines Hallenturnieres. Super Jungs und Marlene, ihr dürft stolz auf Euch sein!


2. Platz beim Turnier in Babenberg SHS Kleinmünchen

4 Spiele 4 Siege
3:1 gegen Pichling...
2:0 gegen Edelweiss
3:1 gegen Gallneukirchen
3:0 gegen Oed

Finale gegen Ebelsberg.

Die Trainer berichten:
Herzschlagfinale im Siebenmeterschiessen knapp verloren.
Die Mini Lions der U8 Saxen haben heute die Herzen des Publikums gewonnen,sowie das der Trainer und der mitgereisten Väter.
Nachdem wir im Finale 2 mal einen Rückstand durch Tore von Marvin und Tobias ausgleichen konnten, hat die Halle getobt und uns mitangefeuert. Rene und Tobias haben den Elfmeter verwandelt. Marvin der heute eine super Leistung gebracht hat war leider nicht so glücklich. Besonders auffallend ist, dass unsere Jungs und Marlene kämpfen wie die Löwen, das Zusammenspiel immer besser wird und der Zusammenhalt wächst. So wurde Marvin getröstet mit Worten wie...ohne dich waeren wir gar nicht so weit gekommen....macht nix... kann passieren...das zeigt, dass unsere Jungs Charakter haben und wir alle freuen uns riesig über den 2. Platz gegen Linzer Topvereine. Die Underdogs aus dem Mühlviertel sind somit nach einem 3 und 4 Platz bei Turnieren in Linz zum 2. mal Zweiter geworden von jeweils 10 Mannschaften. Knapp an der ganz grossen Überraschung vorbei.

Tore und Statistik:
Tobias 6 Tore
Unser kleinster und juengster U7 Spieler mit einem unvergleichlichen Antritt und Haken. Die Halle hat ihn heute förmlich von Tor zu Tor getragen.
Marvin 5 Tore
Hattrick gegen Gallneukirchen. Denker und Lenker der Truppe. Marathonläufer. Links und Rechtsfuss. Überall Einsetzbar.
Rene 2 Tore. Sprinter und Dribbler mit Zug zum Tor und super Schuss. Grosses Talent.
Christoph 1 Tor
Unser Jolly Joker. Immer unberechenbar. Flink.
Marlene
Bestes Fussballmaedchen bei vielen Turnieren.
David....Kämpfer Beisser Marathonlaufer. Steht wie eine Mauer und lässt keinen vorbei.
Matthias. Kämpfer und von Spiel zu Spiel besser. Kopfballstark. Gross und starker Hinterhalt.
Daniel und Martin. Verlässliche Verteidiger.
Und Kevin. 100% Torsperre Einstellung! Haut sich auf jeden noch so scharfen Ball hin. Unglaubliche Paraden.
Ihr seht...euer Einsatz bringt uns ins schwärmen.
 

Bisherige Bilanz im Herbst:
54 Spiele
41 Siege
6 Unentschieden
12 Niederlagen

Torschützen:
Rene 51
Marvin 43
Tobias 29
Marlene 3
Matthias 1
David 2
Christoph 4
Daniel 1
Martin 1
Gesamt: 135 erzielt
30 Tore erhalten

Einsätze:
Rene Rosenthaler 13
Marlene Weber 13
David Kuch 12
Marvin Neuherz 12
Matthias Ahorner 11
Kevin Kucera 11
Tobias Schinnerl 10
Daniel Brandstätter 9
Christoph Panhofer 9
Martin Hader 9
Eric Steiner 4
Gesamt 113

Nun sind 3 Wochen Turnierpause. Das haben sich alle verdient nach bisher 9 Hallenturnieren. Ob wir das Turnier in Valentin am 2. März spielen können ist noch nicht sicher, wegen der Erstkommunion Vorstellmesse am Sonntag.

Also dann liebe Spieler Eltern und Funktionäre,....noch ein schönes Wochenende und halten wir unseren Olympia Sportlern fest die Daumen damit es viele Medaillen gibt. Es lebe der SPORT!!!

[ Bericht von Trainer Erwin Neuherz ]

Die U8 der Union Saxen nahm in den vergangenen Wochen erfolgreich an mehreren Hallenturnieren teil.

Beim Turnier in Perg wurden wir 3. von 10 Mannschaften. Wir hatten Vorwärts Steyr in unserer Gruppe, sonst hätten wir wohl das Finale gespielt. Wir können mit Stolz sagen dass mit Steyr nur ein wesentlich größerer Verein einen Tick besser war als wir, die Eltern und Kinder (alle kamen zum Zug!) hatten alle viel Freude an den Spielen.
>> Fotos auf Facebook
 



Beim Donauhallenturnier in Kleinmünchen nahm unsere U8 ebenfalls erfolgreich teil. Hier gelang uns von 6 Mannschaften der 2. Platz, wobei es aber keine offizielle Wertung gab.
>> Fotos auf Facebook


Da ist eine tolle Mannschaft im Entstehen, weiter so!!

Unsere jüngste Nachwuchsmannschaft hat ihre erste Bewährungsprobe hervorragend gemeistert. Seit bereits 2 Jahren werden unsere 5-8 Jährigen Jungs u. Mädchen aus Saxen und Klam von den Nachwuchsbetreuern Walch Herbert, Schinnerl Karl jun. und Karl Rudolf jun. betreut und gefördert.

Vor einer Woche war es so weit und die 18 Kinder durften das erst mal eine Dress überstreifen, als Mannschaft auftreten und ihr erlerntes unter Beweis stellen. Bei herrlichem Wetter fanden sich auch zahlreich Zuseher im Waldstadion ein um unsere jüngsten Kicker anzufeuern. Leider konnten sie bei dem freundschaftlichen Aufeinandertreffen gegen die schon etwas erfahreneren Greiner Jungs keinen Sieg erringen, was
bei dieser Begegnung aber auch nebensächlich war.

Als Sektionsleiter bin ich sehr stolz auf die Leistungen, den Einsatz und die Disziplin den die Kinder an den Tag legen.

Ein Besonderer Dank gilt den Betreuern für die Bemühungen und die unzähligen Stunden die sie Ehrenamtlich in den Dienst dieser Sache stellen.

Gerd Schinnerl
Sektionsleiter Fußball

>> weitere Fotos auf Facebook

Am Samstag den 17.09.2011 fand die Meisterehrung unserer Jungkicker in der "Keine Sorgen Arena" in Ried / Innkreis statt. Unsere 2 Meistermannschaften (U-12 und U-14 SPG Union Saxen/Arbing) wurden mit 84 weiteren Meistermannschaften von Oberösterreich vom OÖ Fussballverband geehrt.

Zu diesem Anlass konnten wir auch das Bundesligaspiel Admira Wacker gegen Ried kostenlos ansehen. Wir sind mit 44 Personen mit einem Reisebus zu diesem Event angereist.

GRATULATION UNSEREN MEISTERKICKERN !!! 

Herzlichen Dank an die Sponsoren, Fa. Wabs (Mario Spiegl ) und Monika und Anton Böhm.
meisterehrung_u12_u14_3_20110925_1187098029meisterehrung_u12_u14_11_20110925_2097201495meisterehrung_u12_u14_7_20110925_1073193020

U1214-Meisterehrung2011Die Spielgemeinschaft Union Saxen - Arbing U-12 und U-14 wurden vom OÖ - Fußballverband zur Meisterehrung am 17.09.2011 in Ried/Innkreis eingeladen.


Anbei die Einladung für unsere Jungkicker, und nochmals Gratulation zu diesem tollen Erfolg.

 

Manfred Karl (Nachwuchsleiter Stv.)

Die U-9 nahm kürzlich an Turnieren in Mitterkirchen und Grein teil. In Mitterkirchen konnte der 4. Platz erreicht werden, in Grein der 7. Platz. Anbei einige Fotos unserer Nachwuchsmannschaft!


k-U9_Mitterkirchen_34k-U9_Mitterkirchen_61Turnier_in_Grei1

U13-Urkunde-GreinAm Samstag den 13. August hat unsere U-13 beim bereits traditionellen TSV Meisl Grein - Turnier in Grein teilgenommen.

Unsere Jungs der SPG Union Saxen-Arbing konnten nach dem Meistertitel in der Frühjahrsmeisterschaft und dem tollen Turniersieg im Juni in Ardagger wieder den Turniersieg (ungeschlagen!) nach Saxen bzw. Arbing holen.
Sie konnten sich gegen die starken Mannschaften aus Grein, St. Peter/Au, Böhlerwerk und Winklarn mit 3 Siegen und einem Unentschieden mit viel Einsatz durchsetzen.

Herzliche Gratulation an unsere Nachwuchskicker - wir sind echt stolz auf euch!!!

Nachwuchsleiter Stv.
Manfred Karl

Am Samstag den 18. Juni 2011 ab ca. 16 Uhr findet am Sportplatz der Union Saxen der Meisterschaftsabschluss für den Nachwuchs statt.
Wir möchten  alle Nachwuchsspieler der Union Saxen bzw. Union Saxen-Arbing zu dieser Abschlussfeier einladen. Die Chancen stehen sehr gut, dass wir diesen Meisterschaftabschluss auch als Meisterfeier für zwei Mannschaften (U-12 und U-14  jeweils SPG Union Saxen-Arbing) nutzen können.

Es stehen jedoch noch im Laufe dieser Woche weitere entscheidende Meisterschaftsspiele an:

U-14 am Fr. 17.06.2011, 18 Uhr gegen Naarn in Saxen

U-12 am Sa.18.06.2011, 13:30 Uhr gegen Münzbach in Münzbach

 

Am Sa. um ca. 17 Uhr findet auch das Heimspiel der Kampfmannschaft der Union Saxen gegen Luftenberg statt. 

 

Auf eure Unterstützung freut sich die Teams der SPG Union Saxen / Arbing.

 

Eure Nachwuchstrainer sowie Funktionäre